Sie sind hier: alle Artikel
Filter
Materialart
Farbe
Merkmale
Ausrüstung
Breite
-
Dicke
-
Gewicht
-
Marke

Wasserdichtes Segeltuch nach Maß für Ihr Projekt im Außenbereich

Wasserdichtes Segeltuch nach Maß für Ihr Projekt im Außenbereich

Als jahrhundertealter Klassiker der Seefahrt hat sich das Segeltuch in unterschiedlicher Beschaffenheit immer wieder gegen Wind und Wetter auf hoher See bewährt. Waren es zunächst Leinen, Baumwolle oder Hanf, also ausschließlich Naturfasern, die in äußerst dichter Leinwandbindung zu „Segelleinwand“ gewoben wurden, so ersetzten mit der Zeit Kunstfasern und Mischgewebe das ursprüngliche Material. Doch egal in welcher Zusammensetzung – die extreme Strapazierfähigkeit des robusten, reißfesten und luftundurchlässigen Stoffes, der nur wenig Nässe bindet, garantierte zumeist ein leichtes Gewicht der Segel und damit die optimale Manövrierbarkeit der Schiffe.

Besserer Segeltuchstoff aus Kunstfaser

Dass ein Segeltuch wasserdicht ist, wurde jedoch neben der nässeabweisenden Eigenschaft des engen Gewebes aus starken Kett- und Schussfäden erst durch den Einsatz von Polyester und anderen Kunstfasern möglich. Seitdem sich Garn synthetisch herstellen lässt und so auch zum Weben von Segeltuch Stoff verwendet werden kann, ist dieser zugleich wesentlich beständiger gegen die Sonne und das Seewasser, und er verrottet nicht mehr. So ist Segeltuch Meterware heutzutage dank ihrer besonderen Formstabilität und Belastungsfähigkeit für weit mehr Einsatzzwecke gefragt als nur im maritimen Outdoor-Bereich. Längst schon werden auch Bekleidungstextilien, Sonnensegel, Markisen und Taschen aus Segeltuch gefertigt, welches im Planenscout nicht mehr nur in den traditionell neutralen Tönen Weiß, Beige und Braun, sondern auch in einer bunten Farbenvielfalt gewählt werden kann. Beide Seiten des Stoffes sehen in der Regel gleich aus, und wenn Sie sich für ein Gewebe aus unserem Segeltuch Shop entscheiden, das aus ungleichmäßigen Fasern hergestellt wurde, dann hat seine Oberfläche zudem eine körnige Struktur, die ansprechend und dekorativ wirkt.

Vom Ausstattungsstoff zum Modestoff

Möchten Sie Segeltuch nach Maß bestellen, um daraus eigene textile Kreationen zu fertigen, dann ist unbedingt zu beachten, dass der langlebige moderne Segelstoff aufgrund seiner Dicke nicht mit jeder Nähmaschine verarbeitet werden kann. Ob Sie nun Sitzsäcke, Segeltuch-Schuhe für die Sommersaison, strapazierfähige Berufsbekleidung, einen kultigen Segeltuch-Teppich mit Gebrauchsspuren oder eine schicke Tasche aus Segeltuch selber gestalten möchten – informieren Sie sich vorher genau, wie das bestellte Material vernäht werden kann und welches Zubehör Sie dafür benötigen, z. B. für ein Segeltuch mit Ösen, Schnurbefestigung und vieles mehr. Selbst als innenliegender Segeltuch Sonnenschutz am Fenster setzt das Material, besonders für Einrichtungen im Landhausstil, interessante neue Maßstäbe und Trends, genauso wie leichte Bekleidungsstücke und Modeaccessoires aus Segeltuch, die vor allem bei sportlichen Freizeitaktivitäten immer gerne getragen werden.

Im Außenbereich steht beim Einsatz des wetterfesten Stoffes vor allem die Frage im Vordergrund, ob nur ein stabiles Wind- und Sonnenschutzgewebe benötigt wird oder ob auch ein zuverlässiger Schlechtwetterschutz wünschenswert wäre, also für die Terrassenüberdachung beispielsweise das Sonnensegel wasserdicht sein sollte. Dieselbe Frage stellt sich ebenso bei vielen weiteren Einsatzmöglichkeiten im Freien, wie etwa für Sonnenschirme, Tischdecken, Zeltplanen, Transportsäcke, Segeltuchtaschen für Outdoor-Aktivitäten sowie Abdeckungen von Fahrzeugen, Booten und Ähnliches. Für jeden individuellen Verwendungszweck und in allen Größen können Sie beim Planenscout Segeltuch kaufen und exakt auf Ihre Anforderungen und Vorstellungen abstimmen.

↑